Home / Mann meint / Schweinegrippe, oder warum mich die Medien nicht interessieren

Schweinegrippe, oder warum mich die Medien nicht interessieren

Die gesamte Welt ist auf ein Phänomen fixiert – Schweinegrippe. Komisch, denn ich hab von der Schweinegrippe erst vor wenigen Wochen erfahren, womit ich meine Freunde erstaunt habe. “Wie, du hast nix davon gehöööört?!” – so kann man die Reaktion am treffendsten beschreiben.

Verstärkt wurde das Staunen dadurch, dass ich eben vor 2 Wochen aus dem Spanienurlaub zurückkam, wo ja die Schweinegrippe wie der Sensenmann umhergehen soll. Das Staunen hat sich gelegt, doch niemandem ist in den Sinn gekommen mich zu fragen, warum ich denn nun nichts von der Schweinegrippe gewusst habe.

Das hat lediglich 2 Gründe.

Der erste ist – niemand aus meiner nächsten Umgebung, und damit meine ich Verwandte, Bekannte, Freunde, Freunde der Freunde und all ihre Verwandte, wurden von der Schweinegrippe auch irgenwie im Ansatz betroffen.

Der zweite ist – ich habe mit den Medien aufgehört. Ich schaue nicht fern, höre kein Radio, lese keine Zeitungen und treibe mich nicht auf Nachrichtenportalen herum. Warum ich das mache? Um nichts von der Schweinegrippe, Wirtschaftskrise, Vergewaltigungen, Entführungen, Terrorismus oder sonstigen negativen Sachen zu wissen, die nicht meine nächste Umgebung betreffen. Wenn sie es nicht tun, interessiert mich das nicht, tun sie das tatsächlich, werde ich es direkt von den Leuten erfahren. Es fällt leichter so zu leben, zu denken, zu schaffen. Probiert es aus!

Das Thema werde ich in weiteren Artikeln noch etwas ausführen – das ist nur der Anfang!

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Fünf grundlegende Ressourcen um Ziele zu erreichen

Hast du dir bereits die Frage gestellt, wie du deine Ziele erreichst? Was es eigentlich bedarf, ...

Skip to toolbar