Home / Mann meint / Mal wieder Komasaufen

Mal wieder Komasaufen

Woran erkennt man, dass in der Welt nicht viel bedeutendes los ist ?

Genau! In den Nachrichten werden uralte Themen wieder aufgerollt und so hingestellt, als ob es der neueste Skandal wäre. Gestern ist mir durch Zufall das perfekte Beispiel unter die Augen gelaufen. Nach dem Vorfall mit Berlusconi wurde über das kalte Wetter berichtet und darauf hin die sogenannten „jugendlichen Komasäufer“ propagiert. Anscheinend sollen es immer mehr werden und jeder sieht doch ständig die besoffenen Mädchen am Straßenrand. Genaue Zahlen und Quellen wurden nicht genannt. Man sollte also, ernst genommen, diese Meldung als selbsterdichtete Geschichte abstempeln.

Was danach kam hat meine Vermutung noch weiter bestätigt: „Tintenfisch baut Haus“. Ein Tintenfisch hat eine halbe Kokosnuss als Unterschlupf benutzt. Dadurch wurde er sofort als intelligentes Lebewesen abgestempelt. Ich denk jedoch, dass sich dies in keinste Weise so weit auswirkt, dass man bei seiner Meeresfrüchteplatte den Tintenfisch aussortiert.

Wie man daran erkennt ist es sehr wichtig, die Informationen, die man aus Medien bekommt gut zu Filtern und Lügen am besten sofort zu erkennen.

About DeBlinx

Check Also

Fünf grundlegende Ressourcen um Ziele zu erreichen

Hast du dir bereits die Frage gestellt, wie du deine Ziele erreichst? Was es eigentlich bedarf, ...