Home / Love, Sex & Girls / Hyperkreativität im Bett

Hyperkreativität im Bett

Der Sex hat für dich seinen Reiz verloren? Dir ist langweilig im Bett? Oder vielleicht willst du ja einfach nur etwas Neues ausprobieren? Dann hast du hier von uns die superkreativen Megatechniken, die du bei deinem Matratzen-Kung-Fu einsetzen kannst!

Mega-Technik Nr 1: Rodeo

Als Ausgangsposition dient uns der Doggy-Style. Je mehr deine Freundin erregt ist, desto besser. Gut, jetzt führst du den Penis vorsichtig ein, nimmst festen Halt ein, packst sie fest an der Hüfte und sagst lautstark: “Ach du meine Güte! Seit wann ist dein Arsch so fett geworden?!” Jetzt nur noch festhalten! Die Profis schaffen es bei dem Ritt sogar zum Orgasmus!

Mega-Technik Nr2: Der Chinesische Drache

Lass deine Freundin dir einen blasen. Wenn du merkst, dass du kurz vor dem Orgasmus stehst, pack ihren Kopf und steck ihr deinen Penis tief in den Rachen. Sie wird husten müssen und dein Sperma wird teilweise durch die Nase befördert – was übrig bleibt, sind zwei lange Schleim-/Spermafäden, die aus ihren Nasenlöchern hängen = Der Chinesische Drache! Jetzt kannst du es noch versuchen Shenlong davon zu überzeugen dir dennoch einen Wunsch zu erfüllen, auch wenn du keine 7, sondern nur 2 Dragonballs hast. Aber aufpassen, denn Shenlong kann jetzt wütend sein und die Bälle einfach mitnehmen, ohne dir einen Wunsch zu erfüllen.

Mega-Technik Nr3: Superwoman

Wohl die einfachste Technik, sorgt aber immer wieder für Lulz. Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass deine Freundin sehr müde sein soll. Du kannst es machen wie du willst, doch beim krönenden Abschluss eurer Bettauseinandersetzung soll deine Fontäne ihren Rücken besundeln, am besten im Bereich der Schultern. Jetzt kurz warten bis sie einschläft, dann das Bettlaken nehmen und an ihre Schultern pressen. Über Nacht wird das Sperma eintrocknen und am frühen Morgen…sie geht zur Toilette und HEY!!! Sie hat ein Cape! Nicht vergessen “Rette die Welt, meine Süße!” hinterherzurufen!

Für die Folgen dieser Techniken übernimmt Men’s Finest keinerlei Verantwortung und überhaupt – du sollst deine Ladies lieben und ihnen nichts antun, was sie nicht selbst tun würden!

Wer noch mehr Kreativität zu bieten hat – ab zum Kommentarfeld!

About admin

Profile photo of admin
Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Playboy wird keine Nackbilder mehr enthalten! Stattdessen folgen sie dieser Strategie

Aber was wollen sie denn nun machen?

Skip to toolbar