Home / News / Männer lügen öfter – und fühlen sich besser

Männer lügen öfter – und fühlen sich besser

Männer lügen durchschnittlich 3 Mal täglich, während Frauen es lediglich 2 Mal tun – das ist das Ergebnis einer umfangreichen Umfrage aus London.

Zu den häufigsten Männerlügen gehören “Nein, du siehst in diesem Kleid nicht dick aus” und “Ich habe gar nicht viel getrunken”. Die Frauen reden sich des Öfteren mit “Es war gar nicht so teuer” und “Das habe ich beim Ausverkauf richtig billig gekriegt”, um nicht verschwenderisch zu wirken und damit verbundene, unangenehme Fragen zu vermeiden.

Was aber noch interessanter ist, ist die häufigste Frauenlüge – “Es ist alles in Ordnung. Es ist nichts passiert” – meist bedeutet diese Aussage das genaue Gegenteil.

Bemerkenswert ist, dass Männer nicht nur öfter lügen, sondern sich dabei auch noch wohler fühlen als Frauen. 82% aller befragten Frauen hatten nach dem Lügen Gewissensbisse, während diese nur bei 70% aller Männer vorkamen.

Als häufigste “Heilung” für das Gewissen gilt die Überzeugung, mit einer kleinen Lüge dem Gegenüber einen Gefallen zu tun, indem man ihn nicht mit der Wahrheit verletzt. Dies gaben 75% aller Befragten an, sowohl Männer, als auch Frauen. Es ist nun mal so, dass Lügen ein unverzichtbarer Teil unseres Gesellschaftslebens sind und es auch bleiben werden. Also ist ja alles in Ordnung. Es ist nichts passiert!

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt. Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy ...

Skip to toolbar