Home / Love, Sex & Girls / Per Seitensprung zurück zur Lust!

Per Seitensprung zurück zur Lust!

Sie sind verheiratet, lieben Ihre Frau – und spüren Lust auf fremde Haut? Dann befinden Sie sich in bester Gesellschaft. 46 Prozent aller 25-60jährigen Männer und 42 Prozent aller Frauen haben genau in diesem Moment eine heimliche Affaire.

Das hat eine Umfrage ergeben, die das Gewis Institut im Auftrag der Zeitschrift »Freundin« durchgeführt hat.

Das führende Informationsportal zum Thema – Seitensprung-Fibel.de – weiß u.a. zu berichten: Fremdgänger gelten als ernst zu nehmender Wirtschaftsfaktor. Hotels reservieren zu »strategisch wichtigen« Terminen ein Zimmerkontingent für Last-Minute-Buchungen durch Seitenspringer. Seitensprung-Agenturen bieten die Möglichkeit, Sex-Treffen in einem seriösen Rahmen zu organisieren. Die rasant steigenden Mitgliederzahlen zeigen, dass dieses Bedürfnis Millionen Menschen verbindet.

Aber was steckt wirklich dahinter, wenn vermeintlich glücklich gebundene Menschen in fremde Arme sinken?

Brennende Sehnsucht und die Frage: Warum?
Autor und Eheberater M. Gary Neuman betätigt in seinem Buch »Die Wahrheit über das Fremdgehen«, was wir längst ahnen: 92 Prozent aller Männer gehen fremd, weil ihnen guter Sex fehlt. Alle anderen Fremdgeh-Gründe sind thematisch damit verwandt. Hier gilt die 2 von 5 Regel. Wenn also bei Ihnen 2 der folgenden 5 Gründe vorliegen, könnte es sein, dass Sie sich irgendwann in einem One Night Stand wieder finden.

Grund Nr. 1 ist, welche Überraschung, Sex. Häufigkeit, Qualität, Dauer, Praktiken – es fehlt einfach etwas, das große Kribbeln ist weg.

Grund Nr. 2 ist das unbestimmte Gefühl, zu wenig Aufmerksamkeit von der Partnerin zu erhalten und für selbstverständlich hingenommen zu werden.

Grund Nr. 3: »Meine Frau versteht mich nicht.« Ein Satz, der zeigt, dass die Kommunikation nicht mehr von gegenseitigem Interesse und Vertrauen geprägt ist.

Grund Nr. 4 sind fehlende Zärtlichkeiten im Alltag. Kuscheln, Knutschen und Co. fallen in der Hektik des Alltags oft unter den Tisch. Gefährlich, denn hier handelt es sich um beziehungsrelevante non-verbale Kommunikation!

Grund Nr. 5: fehlende Selbstbestätigung. Ob Sie nur Ihren Marktwert testen wollen oder Ihr Ego durch berufliche Schwierigkeiten angeknackst ist, die Lust auf einen Seitensprung steigt umgekehrt proportional zum Selbstwertgefühl.

Wie Frauen ihren Seitensprung erleben
Psychologin Konstanze Fakih aus Berlin sagt: »Viele wollen sich einfach mal fallen und verwöhnen lassen, (…) holen sich beim Geliebten aber auch das, was sie in ihrer Partnerschaft vermissen: Zärtlichkeit, Aufmerksamkeit und Bewunderung.« Huch, das selbe wie die Männer, nur romantischer formuliert?

Das ist nur die halbe Wahrheit. Ein Blick in die einschlägigen Frauenforen zeigt: Es geht um mehr. Um Sex, Drama und großes Kino. Ein bisschen »Vom Winde verweht«, dazu eine Prise Herzschmerz à la »Dornenvögel«, seufz. Frauen haben keine »Fuck Buddies«. Frauen haben Schattenmänner und Seelenverwandte als Liebhaber. Dass sich das emotionale Drumrum nicht real, sondern in der Phantasie abspielt, ist klar. Die daraus resultierenden Probleme sind aber leider umso realer.

Soll ich oder soll ich nicht?
Wenn Sie ein außereheliches Sexabenteuer wollen, dann suchen Sie sich Gleichgesinnte und bleiben Sie authentisch, am besten über eine diskrete und seriöse Seitensprungvermittlung im Internet, wie z.B. Lovepoint.de oder Firstaffair.de. Vorsicht: es gibt nicht mal eine Handvoll seriöser Services! Seitensprung-Agenturen im ausführlichen Test und alle weiteren interessanten Informationen rund ums Thema Seitensprung finden Sie übrigens auf der spannenden und sehr kompetent aufgezogenen Website Seitensprung-Fibel.de. Egal ob man einen Seitensprung sucht, geheim halten oder aufdecken möchte, für jeden enthält das umfangreiche Online-Portal zum Thema Fremdgehen nützliche Tipps und bietet die Möglichkeit des privaten Erfahrungsaustauschs. Das Highlight der Seitensprung-Fibel ist der bereits erwähnte unabhängige Test seriöser Seitensprung-Agenturen. Viele Detailinformationen sowie Tipps zur Maximierung der individuellen Erfolgschancen tragen dazu bei, dass die Affären-Suche via Internet eine sichere und diskrete Angelegenheit wird.

About admin

Profile photo of admin
Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Playboy wird keine Nackbilder mehr enthalten! Stattdessen folgen sie dieser Strategie

Aber was wollen sie denn nun machen?

  • Irene

    Ich denke, es gibt noch ein paar ergänzende Punkte, die hinter einem Seitensprung stecken, als in dem Artikel (der übrigens sehr informativ ist) angesprochen.

    Meiner Meinung nach sind auch die moralischen Hürden, einen Seitensprung zu begehen heutzutage einfach ein wenig gesunken. Alleine schon, wenn man die große Auswahl an unterschiedlichen Seitensprung-Agenturen ansieht, kommt man nicht umhin, zu erkennen, dass Seitensprunge heute möglicherweise auch ein wenig “salonfähiger” geworden sind. Daher gibt es ja auch überhaupt erst Vergleichsportale, wie die Seitensprung-Fibel.

    Richtig ist, dass sich unsere Auffassungen von Treue in den letzten Jahren ganz stark verändert haben. Und das Internet bietet ja auch unzählige Möglichkeiten, auf die Suche nach einer heimlichen Affäre zu gehen.

  • Sehr interessanter Artikel!

Skip to toolbar