Home / Mann meint / 10 Fakten die du über den Tod noch nicht weißt

10 Fakten die du über den Tod noch nicht weißt

MFM präsentiert euch 10 Fakten über den Tod, von denen euch manche bekannt vorkommen und andere völlig unbekannt sind. Los geht es mit der Top Ten!

10. Der menschlich Kopf lebt noch 15-20 Sekunden nachdem er vom Körper getrennt wurde. Dabei nimmt er aber nach 1-2 Sekunden nichts mehr wahr, da der Sauerstoffmangel sofort die Kommunikation zwischen den Neuronen versiegen lässt.

Eine Schabe hingegen überlebt bis zu 9 Tagen ohne Kopf – und verhungert schließlich.

9. Sport ist relativ ungefährlich. Lediglich einer von 200 000 Sportlern stirbt einen Tod, der mit seinem Sport verbunden ist. Am tödlichsten sind Fußball und Basketball. Männer sterben fünfmal so oft wie Frauen.

8. Ungeachtet des Rufes von Lebensrettungsstationen sterben 80% aller Menschen in Krankenhäusern. Das hat auch der Rapper Ice Cube vor einer langen Zeit erkannt – “Killer King is the hospital”

7. 3 130 422 Liter – das ist die ungefähre Menge an giftigen Stoffen, die bisher mit Leichen begraben wurden und meist zur Balsamierung verwendet werden. Beispielsweise handelt es sich dabei um Formaldehyd und Ethanol.

6. Das Gerücht, dass an Feiertagen die Selbstmordrate steigt, stimmt nicht. Statistisch gesehen sinken diese Raten an solchen Tagen.

5. Wenn sich ein Kerl dann doch mal erhängt, dann wird er meist mit einer dicken Erektion vorgefunden. Blut fließt im toten Körper in den unteren Bereich und staut sich dort – auch in den Schwellkörpern.

4. Die meisten Todesfälle bei Bränden erfolgen nicht durch Feuer selbst, sondern durch Sauerstoffmangel und Kohlenstoffmonoxidvergiftungen.

3.  Der Sauerstoffmangel ist die häufigste Todesursache überhaupt.

2. Nach unserem Tod wird unser Körper von denselben Enzymen verdaut, die während unseres Lebens die Nahrung verdaut haben. Dieser Prozess setzt 3-4 Tage nach dem Tod ein.

1. In New York, wie fast in allen Großstädten der Industrieländer, sterben weniger Menschen durch Mord, als durch Selbstmord.

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Fünf grundlegende Ressourcen um Ziele zu erreichen

Hast du dir bereits die Frage gestellt, wie du deine Ziele erreichst? Was es eigentlich bedarf, ...

  • Unglaublich! Die meisten Fakten waren mir gar nicht bewusst. Danke für den interessanten Artikel!

  • Hauptsache man(n) stirbt mit einem Ständer

  • Das schafft ansonsten nur Viagra

Skip to toolbar