Home / Mann meint / Was mich aufregt – Teil 2

Was mich aufregt – Teil 2

Im zweiten Teil der Serie rege ich mich über YouTube und die Bildungsfernheit von bestimmten Personen auf

Edit:
3 Stunden nachdem ich diesen Artikel veröffentlichte wurde das Video aus Youtube rausgenommen und wir starten gerade einen netten kleinen Beleidigungskrieg. Wenn was Lustiges dabei rauskommt, lass ich es euch wissen!
Entschuldigung!

Gorby

In meiner von  Langeweile getriebenen Suche nach Unterhaltung nachts um 2 bin ich in die Abgründe von YouTube gerutscht. Tiefe Abgründe.

Kategorie meines Vertrauens heute: „Bildung“ *hust*

Eyecatcher hier:

  • Menschen sind immer dümmer als Tiere (Stichwort Massenhaltung usw.)
  • Ufo beweise!!!!
  • ghost caught on camera
  • .
  • .
  • .

Soweit…sooo….nett…

Aber dann dachte ich wirklich: nun sei mein Leben endgültig dort angelangt wo ich meine Rente lieber dadurch finanziere dass ich mir jeden Monat Geld zurück lege, anstatt darauf zu hoffen dass meine nachfolgende Generation diese durch Arbeitskraft finanziert.

Ich spreche von diesem Video hier (länger als 1 Minute schauen auf eigene Gefahr!):
http://www.youtube.com/watch?v=D5nJlZT8_iE

Kopf->Tisch

Gedanke eins: wo ist mein Messer
Gedanke zwei: bitte!, wo ist mein Messer!

Ich weiß nicht wo ich anfangen könnte….ein Freund von mir sagte:

ich habs nicht bis sekunde 46 ausgehalten..armes ding, kann sich mal jemand erbarmen und ein bisschen verstand einbrügeln bitte. wie kann man so was noch selbst hochladen?

Irgendwie treffend.

Ich mein ich hab mal die Schule gehasst weil meine Klassenkameraden fürn A**** waren oder weil ich mal schlechte Zensuren bekommen habe…aber dieses Mädchen (so fühl ich mich gerade) schafft mich echt. Sie übertrifft vieles was ich bisher so gesehen habe, nicht alles – aber vieles.

Wie schon gesagt – ich weiß nicht wo ich anfangen könnte um meine Gedanken und Gefühle und den unermesslichen Hass richtig zum Ausdruck zu bringen.
Ich kämpfe gerade mit mir selbst…soll ich „Sie“ nun beleidigen was viel zu einfach wäre – das System verantwortlich machen – oder ihren Eltern wünschen dass ihre nächsten Kinder hoffentlich Neurodermitis bekommen. Ein Mix von allem wäre eigentlich ganz nett.

Nein ich kann nicht. Ich denke jeder von euch hat sich schon selbst im Kopf den ein oder anderen Gedanken direkt nach dem schauen des Videos gemacht und dieser ist nun fest dort verankert. Und das ist gut so!
(außerdem hab ich versprochen dass #2 kürzer wird 😛 )

In diesem – kurzen – Sinne: einen schönen Facepalm noch

Gorby

Anmerkung: Laut Artikel 5 Grundgesetz greift denke ich die Meinungsfreiheit bezogen darauf das ich persönlich finde dass diese Person wirklich nicht gerade intelligent ist. Dennoch möchte ich sagen dass ich nicht die (Zitat: […] Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre“) persönliche Ehre dieser Person verletzen möchte. Schließlich hat diese auch eine eigene Meinung – aber meine Meinung ist es nunmal das ihre Meinung fürn A**** ist, Punkt.

About Gorby

Hi Leute, ich bin Daniel aka Gorby und neuerdings hier Autor ;)

Check Also

Fünf grundlegende Ressourcen um Ziele zu erreichen

Hast du dir bereits die Frage gestellt, wie du deine Ziele erreichst? Was es eigentlich bedarf, ...

3 comments

  1. Schade, jetzt kann ich leider nichts mehr zu ihr sagen, weil das Video vom Benutzer entfernt worden ist. Ich glaube aber mal deinen Schilderungen und denke auch armes, armes Ding.

    Grüße Beate

  2. Ein Messer ist nicht die Lösung, wenns sein muss, sollte man eines dabei haben.

  3. Ein Mann sollte generell immer zwei Sachen bei sich führen: Ein Messer und ein Feuerzeug

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen