Home / Sport & Fitness / Die Bodies des Profisports

Die Bodies des Profisports

In diesem Artikel kann man sehen dass niemand perfekt ist – noch nicht einmal die Perfekten. Ich habe Leute herumschreien gesehen, ein Sixpack ist ein Klacks, doch wie sehen eingentlich die Körper derer aus, die tagtäglich ihren Körper auf Hochleistung trainieren, weil sie Hochleistung bringen müssen? Hier ist die Wahrheit!

Machen wir uns nichts vor. Profisportler achten stark auf ihre Ernährung, denn ansonsten wären sie niemals die besten von den besten. Doch sie achten auf ihre Leistung, nicht auf ihr Aussehen. Sie sind nicht penibel mit den Kalorien, sie trainieren auf ihre Weise und sehen dadurch wirklich top aus. Doch lügen wir uns nicht selbst an – selbst die Spartaner sahen bei weitem nicht so aus, wie es in „300“ dargestellt wurde. Dafür sorgt strenge Diät und viel Kardio. Und selbst dann muss oft Photoshop helfen.

So sehen die Spartaner von heute aus:

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Bleib Standhaft!

Training ist wichtig, Training ist gut. Fast jeder war schon mal im Fitnessstudio und hat ...