Home / Sport & Fitness / Nach Steroiden die Muskelsucht

Nach Steroiden die Muskelsucht

Ein neuer Trend zum Thema Körperkult zeichnet sich am Horizont ab.

Psychologen sind ein forsches Völkchen. Sie suchen, wühlen und stellen Theorien auf, nicht nur über unseren Verstand, sondern manchmal auch ganze soziale Bewegungen. So wie neulich über die “neue” Art von Sucht – Muskelsucht.

Muskelsucht klingt erst einmal selbsterklärend, doch Detail ist nicht unwichtig. Es soll der Schutzmechanismus des Mannes gegen die Emanzipation der Frau sein, ist aber auch aus anderen Gründen interessant. Zum Beispiel aus dem Grund, dass “Muskelsucht” als Begriff den perfekten Hengst, der von Medien totgeritten werden will, darstellt.

Die Theorie dahinter besagt, dass Männer in ihren Muskeln die letzte Domäne sehen, mit der sie sich noch von Frauen abheben können und daher süchtig nach Training werden. Oft dann auch zwangsläufig von Steroiden – und hier haben wir den perfekten Übergang, denn Steroide waren der böse Mann, bevor die Muskelsucht geboren war.

Grundsätzlich sind wirklich muskulöse Kerle selten wie Ebola, doch wenn dann mal einer auftaucht, dann hat er mit großer Wahrscheinlichkeit was mit Steroiden zu tun. Das sagen sie doch immer in den Nachrichten.

Bisher lief alles gut und das Sensationelle war noch irgendwo herauszuschmecken, wenn es hieß, dass ein neuer Anabolika-Schmugglerring hochgenommen worden ist, doch da Steroide langsam langweiliger werden, als Terroristen, muss die Muskelsucht her.

Daher stelle dich darauf ein, Sportsfreund: Wenn du mehr heben kannst, als deinen Hintern von der Couch, dann könnte es passieren, dass ein Journalist, der täglich nicht mehr bewegt, als seine Finger über die Tastatur, dir erklärt, dass dein geliebter Sport lediglich die Ersatztherapie gegen die Minderwertigkeitskomplexe, verursacht von der emanzipierten Frau ist. Alles nicht unbegründet, sondern durch Quellen belegt. Oder Quelle. Nun, wenn man das Bild des Psychologen genauer anschaut, auch Qualle.

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Bleib Standhaft!

Training ist wichtig, Training ist gut. Fast jeder war schon mal im Fitnessstudio und hat ...