Home / Entertainment / Stallone wieder im Ring

Stallone wieder im Ring

Sylvester Stallone steht wieder vor der Kamera im Ring, doch diesmal soll er nicht Rocky sein.

Stallone kann vom Boxen nicht die Finger lassen. Nachdem er “Rocky Balboa” auf die Leinwand brachte, steht er nun wieder als Boxer vor der Kamera. Das Beste an der Sache ist sein Gegner – Robert de Niro.

“Grudge Match”, so der Titel des neuen Films, soll eine Geschichte von zwei großen Rivalen darstellen. Der in den Achtzigern entstandene Wettstreit von zwei lokalen Boxern aus Pittsburgh rückt die beiden schnell ins Rampenlicht. Beide fahren jeweils ein Sieg ein, doch der entscheidende dritte Kampf soll nie stattfinden – einer der beiden beendet seine Karriere, ohne jegliche Gründe anzugeben. Drei Jahrzehnte später kommt es, verbunden mit viel Geld, dann doch zum Showdown, die beiden sollen gegeneinander antreten.

Für den Film wurden drei Enden gedreht: Stallone gewinnt, De Niro gewinnt, …beide sterben. Warum es kein Unentschieden gibt wollte der Regisseur nicht erklären, doch er deutete an, dass er noch ziemlich unentschieden ist, welches Ende er nun nehmen soll.

Was uns wohl bleibt ist Abwarten und Vorfreude!

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt. Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy ...

  • Sylvester Stallone ist einfach nur ein klasse schauspieler und hoffe das wir noch viel sehen werden

  • Find ich auch! Freue mich jetzt schon auf den Film