Home / News / Wieviel kosten iPhone 5S und 5C wirklich?

Wieviel kosten iPhone 5S und 5C wirklich?

Die Zahlen zu den Eigenkosten der neuen iPhones wurden kürzlich veröffentlicht und könnten den einen, oder anderen überraschen.

Die Forschungsagentur IHS kam zu dem Schluss, dass die Preise für die neuen iPhones ziemlich überzogen sind. Den Schätzungen der Markt- und Technologieexperten nach, beträgt der Preis der Komponenten für das 16GB Modell des iPhone 5S gerade mal $191, für das 64GB Modell $210. Dazu kommt der Preis für die Montage von ca. $8.

Beim billigeren iPhone 5C verhalten sich die Preise nicht anders. Etwa $173-183 kosten die Einzelteile und $7 die Montage des Geräts. Mit derartigen Margen holt das Apfelunternehmen wohl schnell die 356 Millionen Dollar, die für die Entwicklung des Fingerabdruckscanners investiert wurden, ein.

Meint ihr, dass Apple bei solchen Produktionskosten zuviel für die iPhones verlangt?

iphone_assembly

 

Quelle: allthingsd

About admin

Profile photo of admin
Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt. Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy ...

  • Gast

    Definitiv überteuertes Handy ! Da steve jobs nicht mehr da ist, versucht Apple noch irgendwie an Geld zu kommen bevor jeder merkt, dass es den nach runter geht.

Skip to toolbar