Home / Sport & Fitness / Wenn Boxen zu Schach wird

Wenn Boxen zu Schach wird

Wer sich fürs Boxen interessiert, sah den lang ersehnten Kampf – Klitschko hat Povetkin besiegt. Doch ist das wirklich noch Boxen?

Am Samstag verfolgten Millionen Menschen gespannt den am meisten ersehnten Kampf zwischen zwei Größen der Boxwelt. Alexander Povetkin forderte Wladimir Klitschko heraus. Nach einem jahrelangen Hin und Her ist der Kampf endlich zustande gekommen, doch die meisten Zuschauer waren diesmal nicht vom Ausgang(dieser war relativ prognostizierbar), sondern vom Verlauf sehr enttäuscht.

Dass der Kampf lediglich ein langer Clinch war, wagt kaum jemand zu bestreiten und genau deswegen regen sich die Boxfans auch auf. Was in den ersten Runden noch nach einem Kampf aussah, artete in den nachfolgenden in eine Umarmungsorgie aus.

Schauen wir uns den Gewinner an. Wladimir ist größer, hat längere Arme und vor allem einen Wagon mehr Erfahrung als Alexander und doch clincht er diesen fast zu Tode. Warum? Weil Alexander ein nicht zu unterschätzender Gegner ist und ein offensives Vorgehen gegen ihn schnell in einem K.O. enden kann. Das hat Wladimir zu Beginn gemerkt…und den Strategen eingeschaltet.

Auf Distanz halten, Jabs mit der führenden Hand und bei Distanzverringerung – Clinch. Schön abwarten bis sich Alexanders Deckung öffnet. Die Chance kommt in der 7. Runde, doch selbst dann, nach einem gescheiterten Knockout-Rumble geht Wladimir nicht in die Offensive.

Er hat klar gewonnen, keine Frage. Andererseits hat Tim Ferriss nach 2 Wochen Training auch den Weltmeistertitel in Kickboxen geholt – indem er all seine Gegner aus dem Ring geschoben hat.

Boxen mutiert in meinen Augen zu Schach – kein Platz für Lucky Punches, volle Offensive, Aggressivität. Jab, jab, run, jab, jab, clinch. Es werden keine Regeln gebrochen, alles ist fair und doch so spannend wie alte Männer im Park.

Gerade deswegen gewinnen Mixed Martial Arts immer mehr an Fans. Kein Platz für Ruhe, im Clinch wird gewürgt, wer rennt, verliert. Schmerzen, Adrenalin, Blut, Testosteron und wahre Competition – die Werte, die im MMA weiterleben dürfen, während sie im Profiboxen sterben.

 

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Bleib Standhaft!

Training ist wichtig, Training ist gut. Fast jeder war schon mal im Fitnessstudio und hat ...

  • Frank Heinze

    Hallo.

    Was den Kampf angeht, gebe ich dir vollkommen Recht.
    Aber als Schachspieler kann ich dir auch sagen dass Schach spannender sein kann als
    dieser Kampf. Volle Offensive und Aggressivität kann man bei einem Schachspiel auch finden.
    Also tu dem Schach nicht unrecht 😉

  • Oh, das ist mir völlig bewusst, denn ich spiele auch hin und wieder!

Skip to toolbar