Home / Sport & Fitness / Winter kommt: Immunsystem stärken

Winter kommt: Immunsystem stärken

Es wird immer kälter und es ist Zeit das Immunsystem zu stärken – hier erfährst du wie.

Die herbstlichen Tage sind schnell eingebrochen. Die Temperaturen fallen und mit die ersten Erkältungswellen sind nicht mehr fern.

Zwar werden Erkältungen nicht durch Kälte ausgelöst, doch Viren, der wahre Auslöser, haben höhere Erfolgschancen, wenn das Immunsystem geschwächt ist – und durch das herbstliche Wetter wird es durchaus angegriffen.

Was kann Mann denn nun tun, um in diesem Jahr nicht schon wieder mit einer laufenden Nase kämpfen zu müssen?

Viele Faktoren können helfen das Immunsystem zu stärken und zwar:

1. Sport

Durch sportliche Betätigung wird der gesamte Organismus gestärkt und damit auch das Immunsystem. Am besten ist es natürlich rund um das Jahr Sport zu treiben, doch auch jetzt ist es nicht zu spät damit anzufangen, wenn man Krankheit vermeiden will. Am besten eignet sich dafür Joggen und gemäßigtes Krafttraining. Beide Sportarten setzen das gesamte System unter Stress und regen die Proteinproduktion an, was ausschlaggebend für eine schnelle Reaktion auf Viren ist.

2. Zink

Viele Menschen ahnen nicht, dass sie unter Zinkmangel leiden. Das hat einen einfachen Grund: Wir können es beim Kochen und im Alltag kaum vermeiden Leitungswasser zu verwenden. Dieses wird durch Kupferrohre geleitet, hat einen hohen Kupfergehalt und Kupfer verdrängt Zink aus dem Organismus.

Zinkmangel wirkt sich primär durch langsamere und schwächere Immunantworten aus und daher ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass man genug Lebensmittel mit hohem Zinkgehalt verzehrt, oder nachsupplementiert, zum Beispiel mit Zinkkapseln aus dem Drogeriemarkt.

Lebensmittel mit hohem Zinkgehalt sind: Rindfleisch, Meeresfrüchte, Emmentaler und Butterkäse, Leber und Haferflocken.

3. Vitamin D/D3

Es scheint nicht nur die Kälte zu sein, die das Immunsystem angreift. Immer mehr Experten und Mediziner kommen zu der Meinung, dass es der plötzlich eintretende Mangel an Vitamin D3, verbunden mit der verminderten Sonneneinstrahlung der Hauptgrund für das geschwächte Immunsystem darstellt. Daher ist eine Supplementierung in den “dunklen” Monaten unbedingt notwendig. Am besten eignet sich Fischöl in Kapseln dafür, doch D3 wird in verschiedenen Formen angeboten und es steht jedem frei es so einzunehmen, wie man es für richtig hält – solange man es tut.

Bleibt gesund, Leute!

 

Bildquelle: Flickr

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Bleib Standhaft!

Training ist wichtig, Training ist gut. Fast jeder war schon mal im Fitnessstudio und hat ...

Skip to toolbar