Home / Lifestyle / Wie entsteht bayerischer Whisky?

Wie entsteht bayerischer Whisky?

Edler Brand kommt nicht nur aus Übersee, auch in Deutschland wird feinster Whisky hergestellt.

Slyrs ist kein unbekannter Name. Die Distillerie im bayerischen Oberland ist nicht einmal vor 15 Jahren gegründet, doch hat sich die Marke bereits einen Namen unter den Whisky-Kennern gemacht.

Limitierte Auflagen des jungen Whiskys halten sich nicht langen in den Regalen auf, denn der milde, fruchtige Geschmack von Slyrs hat schnell die Herzen vieler Männer erobert. Braumeister Hans Kemenater erzählt, worin der Erfolg von Slyrs liegt und zeigt, was hinter der Marke steckt.


Bildquelle: Flickr
Sponsored by Sony

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Google: 8 Eigenschaften meisterhafter Führungskräfte

Gute Führungskräfte sind rar. Meisterhafte Führungskräfte so selten wie Diamanten. Viele würden alles dafür geben, ...