Home / Playground / Microsofts Cyberdetektive

Microsofts Cyberdetektive

Es scheint so, als ob Microsoft zum Superhelden des Internets aufsteigen will. Was erreichen sie damit?

microsoft_crimecenter1

Microsoft hat am Donnerstag die Reste der Verpackungsfolie von ihrem neuen Cybercrime-Force-Verließ enfernt. Der selbsterklärende Name für das Projekt: Microsoft Cybercrime Center.

Das High-Tec Büro befindet sich auf dem Gelände des Megaunternehmens in Redmond  und soll in naher Zukunft zum Zentrum des Kampfes gegen die Cyberkriminalität werden.

Die eigene Beschreibung seitens Microsoft lautet dabei: “Der Cybercrime Center ist ein Labor der Weltklasse, in dem ein Team von erstklassigen Cybercrime Forschern ein Schachspiel mit hohem Einsatz gegen Internetschurken führt, um das Netz zu einem sichereren Ort zu machen”

Die Motivation dahinter sind die geschätzten 113 Milliarden Dollar Schaden, die User jährlich durch Cyberkriminalität erfahren. Der Cybercrime Center soll daher eng mit Justizbehörden arbeiten und so…nun…zum Batman des WWW werden.

Ein PR Move, oder rein altruistische Geste? Was meint ihr?

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Rate mal, wie man DIESE Lampe anmacht

Es ist nicht schwer zu erraten.

Skip to toolbar