Home / Love, Sex & Girls / Die Große Wand der Vaginas

Die Große Wand der Vaginas

400 Vaginas von 400 Frauen auf 10 großen Panälen, das ist das Kunstwerk des englischen Bildhauers Jamie McCartney.

Nach einem umfangreichen Casting wählte der britische Künstler 400 freiwillige Kandidatinnen aus, um dieses Kunstwerk zu schaffen.

Die weiblichen Geschlechtsorgane haben Männer schon immer fasziniert. Doch heutzutage scheint es so, als wären Abbildungen der Vagina ausschließlich das Metier der Pornographen und Erotikkünstler. Jamie McCartney wollte mit seinem Projekt jedoch entgegenwirken.

Die Altersspanne der Frauen, die von McCartney gesucht wurden, reicht von 18 bis 76 Jahren. Mütter und Töchter , Zwillinge, Frauen vor und nach der Geburt, Frauen vor und nach einer Schamlippenkorrektur .

“Es ist nicht vulgär, ist es vulvär “, spielt der Künstler mit den Worten. “Kunst schafft Aufmerksamkeit, die dazu dienen soll, das Ungewöhnliche als ganz normal zu sehen, wenn man sich nur Zeit nimmt innezuhalten, zu betrachten und zu überlegen.”

” Für viele Frauen ist das Aussehen ihrer Genitalien eine Quelle von Scham, Unsicherheit, vielleicht sogar Angst und ich versetze mich in die einzigartige Lage, etwas dagegen tun zu können. ”

Die Vulva und Schamlippen sind so unterschiedlich, wie die Gesichter der vielen Menschen, doch vor allem Frauen sind es, die das oft nicht zu begreifen scheinen. McCartney hofft, diese Arbeit wird dazu beitragen, das exponentielle Wachstum der kosmetischen Operationen an Schamlippen in den letzten Jahren eindämmen zu können.

Die Große Vagina-Wand  ist eine faszinierende und aufschlussreiche Vision, weit von Pornografie enfernt. Es ist Kunst, doch keine erotische.

Bildquelle: greatwallofvagina.co.uk

 

 

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Rastet Vito wegen Heidis Po-Bild aus? Würdest du es an seiner Stelle?

Wer hält da eigentlich den Löffel? So viele Fragen...