Home / Love, Sex & Girls / Versteckte Kamera: Wieviele Männer machen eine Frau in New York an?

Versteckte Kamera: Wieviele Männer machen eine Frau in New York an?

Diese Lady wollte es dokumentieren und – Überraschung – es sind nicht wenige!

Wir haben bereits ein Video gepostet, in dem Männer gefilmt wurden, wie sie heimlich einen Blick auf Frauenhintern riskierten. Dieses Video geht aber in eine etwas andere Richtung. Es geht nämlich um Belästigung.

Um den Mythos zu zerstören, dass man als Frau auf der Straße nicht so oft belästigt wird, wie alle sagen, hat Shoshana B. Roberts und ihre Kolleginnen von der Non-Profit-Organisation “Hollaback” das ganze mit einer versteckten Kamera gefilmt. Das Video dürfte schon dem einen, oder anderen bekannt sein, denn es wurde in 3 Tagen fast 18 Millionen Mal angeschaut. Hier ist es:

 

Sieht auf den ersten Blick ziemlich krass aus, aber jetzt mal im Ernst – war das alles wirklich Belästigung? Was meint ihr? Ist es mittlerweile in unserer Gesellschaft ein Fall von Belästigung, wenn man jemandem einen schönen Tag wünscht. Klar gibt es die extremen Fälle, wie der Kerl, der sie verfolgt hatte, aber vieles von dem was sie zu hören kriegt ist doch nett und kaum aufdringlich. Oder sehe ich da etwas falsch?

 

Dieser Kerl beispielsweise nimmt das gesamte Video Stück für Stück auseinander und stellt dieselben Fragen, die ich mir gerade auch stelle.

Übe ich schon über Jahre Belästigung aus, ohne es zu merken?

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Oktoberfest & Sex: So ticken die bayerischen Frauen

Was sie lieben, was sie mögen, was sie hassen.

Skip to toolbar