Home / Lifestyle / Google meint wir werden 500 Jahre alt

Google meint wir werden 500 Jahre alt

Bill Maris, der Präsident und Partner von Google Venture sagte im Interview mit Bloomberg, medizinische Technologie könnte bald jegliche Formen von Alterserscheinungen aufhalten und rückgängig machen. Nun, eine dieser Erscheinungen ist der Tod selbst.

Dieser Herr ist sich nicht von ungefähr so sicher seiner Worte. Schließlich behauptet er, dass der überwiegende Teil seines 425-Millionen-Dollar-Kapitals in die medizinische Forschung investiert werden soll.

Eine der innovativsten medizinischen Entwicklungen von Google ist derzeit eine Kontaktlinse, die in Echtzeit den Blutzuckerspiegel überprüft und so für Diabetiker eine Alternative zum Fingerbluttest darstellt.

Maris meint, solche Entwicklungen wären erst der Anfang. In seiner Vorstellung werden wir beispielsweise die Chemotherapie in 20 Jahren als primitiv betrachten, da wir jetzt schon Re-Engineering von Stammzellen beherrschen, auch wenn diese Art von Therapie noch nicht ausgereift ist.

Daher hofft der Vierzigjährige, dass er gerade noch so alt wird, dass die medizinische Technologie ihn unsterblich machen kann.

Und dich vielleicht auch.

About admin

Profile photo of admin
Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Whiskey oder Whisky: Wie du es für immer merkst und in jeder Bar angeben kannst

Diese Eselsbrücke lässt dich das nie vergessen.

Skip to toolbar