Home / Lifestyle / Chinese baut eine FESTUNG auf dem Dach eines Hochhauses

Chinese baut eine FESTUNG auf dem Dach eines Hochhauses

USA wurden als Land der unbegrenzten Möglichkeiten abgelöst – von China! Dort scheint es so, als könnten sich Exzentriker einfach alles erlauben.

Wie zum Beispiel eine Festung, samt einem Berg und Bäumen auf dem Dach eines 26-stöckigen Wohnhauses in Beijing zu errichten. Ein klassischer Wohnsitz eines chinesischen Feudalherrn, sozusagen, das über 1000 Quadratmeter Fläche einnimmt.

Selbstverständlich beschweren sich die Nachbarn lautstark. Sie befürchten, dass das Gebäude unter dem Gewicht der “Sehenswürdigkeit” einstürzen könnte. Zwei Familien sind sogar aus diesen Bedenken heraus ausgezogen.

Dem Bauherrn sind die Beschwerden ziemlich gleichgültig. Er meint es wäre alles sicher, da die Steine und Bäume lediglich hohle Rekonstruktionen sind und das Gesamtgewicht der Konstruktion unbedenklich wäre.

In einem Land, in dem Hochhäuser auch mal umfallen, kann man sich dessen zwar nicht sicher sein, jedoch scheint es die Gesetzeshüter nicht zu kümmern, was auf den Dächern der Stadt passiert.

china_roofbuild

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Google: 8 Eigenschaften meisterhafter Führungskräfte

Gute Führungskräfte sind rar. Meisterhafte Führungskräfte so selten wie Diamanten. Viele würden alles dafür geben, ...

Skip to toolbar