Home / Entertainment / Smile Man: Willem Dafoes kürzeste Schauspiel-Meisterleistung

Smile Man: Willem Dafoes kürzeste Schauspiel-Meisterleistung

Ich bin ein Filmfan, aber wer ist das schon nicht. Das Genre spielt an sich keine Rolle, der Film selbst muss gut sein. Kürzlich jedoch entdeckte ich den Kurzfilm für mich, wobei ein Whiskey dafür gesorgt hat. Naja, nicht direkt das Getränk selbst, sondern der Hersteller Jameson, in Kollaboration mit Trigger Street Productions. Der Whiskeyhersteller und Kevin Spaceys Filmproduktion ruften einst das Jameson First Shot Projekt ins Leben und aus einer Vision entstand große Kunst. Das Ziel des Projekts ist, jungen Regisseuren die Möglichkeit zu geben ihre Ideen umzusetzen, ohne ein Vermögen dafür auszugeben – das ist die Aufgabe der genannten Sponsoren. Jedes Jahr werden drei Gewinner einer Ausschreibung ausgesucht, die einen Weltklasse-Schauspieler als Protagonisten einsetzen dürfen und einen etwa 10-minütigen Film drehen sollen.

Mein absoluter Lieblingsstreifen der Jameson First Shot Filme ist ‘Smile Man’ mit Willem Dafoe. Nach diesen 10 Minuten weiß man sofort, warum der Mann seinen Oscar verdient hat, woher das Willem-Gif-Meme kommt und warum man sich niemals einen Gesichtsnerv einklemmen darf. Klasse Nummer!

About Vince March

Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Eine unvergesslich schöne Nacht für Männer im Casino

Ob in einer der gängigen Plattformen im Internet oder ganz traditionell vor Ort: Ein Casino ...

Skip to toolbar