Home / Lifestyle / In London schwimmt man bald im Himmel

In London schwimmt man bald im Himmel

Ein Swimmingpool ist an sich bereits ein Statussymbol und wie alle Statussymbole ist es dazu verdammt auf immer ausgefallenere Arten verbessert, verfeinert und in Szene gesetzt zu werden. Im Londoner Bezirk Nine Elms wird der erste “Himmelspool” designt. Das Architekturbüro Arup Associates hat sich an die Umsetzung herangetraut. Der Pool ist 25 Meter lang, 5 Meter breit und 3 Meter tief und wird zwischen zwei Gebäuden gezogen, wobei sein Mittelteil frei in der Luft schwebt und völlig durchsichtig ist, so dass man beim Schwimmen leicht den Eindruck gewinnen könnte man fliege über der Stadt.

Das Projekt soll 2017 fertiggestellt werden und wird neben dem Pool noch ein Spa, eine Bar und eine Orangerie enthalten. Als Beweggründe geben die Macher an, die Grenzen des Machbaren und Vorstellbaren verschieben zu wollen. Hoffen wir, dass alles gut geht und die Londoner nicht eines Tages von einer schweren Dusche überrascht werden.

About Vince March

Profile photo of Vince March
Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Google nennt 8 Eigenschaften, die Meister unter Führungskräften ausmachen

Gute Führungskräfte sind rar. Viele würden alles dafür geben, um ein guter Anführer zu sein, ...

Skip to toolbar