Home / Playground / Warum Richard Branson und Will.I.Am in diese neue, heiße App investieren

Warum Richard Branson und Will.I.Am in diese neue, heiße App investieren

Du bist ein geselliger Gentleman, der seine sozialen Kontakte pflegt und gerne neue aufbaut. Du gehst gerne aus und lernst an einem guten Abend locker ein halbes Dutzend neue Leute kennen. Wenn die Zeit kommt sich zu verabschieden und Kontakte auszutauschen, wird es jedoch oft unbequem bis unangenehm. Nummern raussuchen, Facebooknamen buchstabieren, wie war es nochmal, @gmx oder  @gmail?

Eine neue App lässt solche Schmerzen im Nu verschwinden und in Vergessenheit geraten. Genau deshalb wird diese von namhafte Geschäftsmännern, wie Richard Branson und Will.I.Am unterstützt. Die App heißt Knock Knock und macht das Austauschen der Kontakte so einfach, wie nie. Wenn eine Gruppe beisamen steht, reicht es aus auf sein Handy zweimal zu klopfen. Dabei ist es egal, ob es gesperrt ist, oder nicht. Wenn eine andere Person ebenfalls die App installiert hat und auf ihr Handy klopft, so werden die zuvor definierten Kontakte automatisch ausgetauscht. Die Anzahl der “Klopfer” ist dabei unbegrenzt.

Die App nutzt die Beacon und Bluetooth Technologie, um Daten zu übertragen. Hier ist das Werbevideo, in der die App erklärt wird.

About Vince March

Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Rate mal, wie man DIESE Lampe anmacht

Es ist nicht schwer zu erraten.