Home / News / Tesla und Airbnb gehen eine Kollaboration ein

Tesla und Airbnb gehen eine Kollaboration ein

Tesla und Airbnb starten eine Zusammenarbeit im Bereich des Charger-Netzwerks von Tesla. Teslas großartige Pläne gehen so weit, dass das Unternehmen sowohl in den USA, als auch in Europa ein Netz von kostenlosen Aufladestationen aufbauen will, um dadurch Kunden zu gewinnen. Die kommende Kollaboration mit dem Übernachtungsdienst Airbnb soll wohl ein vorsichtiger Vorstoß in diese Richtung werden.

Bei Airbnb können sich Vermieter, die bereits 5 erfolgreiche Buchungen zu verzeichnen haben, zur Installation der Aufladestation auf ihrem Objekt anmelden. Die $750 teure Station wird ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt und sie dürfen $10 pro vollständige Aufladung eines Teslas verlangen. Allerdings tragen die Vermieter die Kosten der Installation in Höhe von $900 selbst.

About Vince March

Profile photo of Vince March
Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

CBD Therapy: einzigartige Cannabissorte

Die CBD-Crew hat etwas beeindruckendes geschafft, dass viele leidenschaftliche Cannabis-Konsumenten ganz sicher erfreuen wird. Sie ...

Skip to toolbar