Home / Entertainment / Was Paul McCartney an der Queen Damals So Sexy Fand

Was Paul McCartney an der Queen Damals So Sexy Fand

Seit 18 Jahren darf sich der Beatle “Sir” nennen, seit ihn die Queen 1997 zum Ritter geschlagen hat, aber hätte sie das auch getan, wenn sie wüsste, wie er einst über sie redete? Paul McCartney verriet in einem Interview, dass er als Jugendlicher die Queen ziemlich scharf fand. Er schämt sich auch nicht dafür, denn er war nicht der Einzige mit dieser Meinung. Wer daran zweifelt, solle doch einfach die Fotos von damals anschauen und ihm wird sofort alles klar werden.

Dem Magazin L’Officiel Hommes verriet er, dass er als Schuljunge die Queen einfach hinreissend fand. Sie sei eine bildhübsche Frau gewesen und er wisse, dass er nicht so über die Queen reden sollte, aber damals sagten alle Jungs: “Sieh dir bloß ihre Wahnsinnsoberweite an!”

Selbst wenn die Queen diese Aussagen mitbekommt, einem Superstar wie McCartney sei so etwas natürlich verziehen!

About Vince March

Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Eine unvergesslich schöne Nacht für Männer im Casino

Ob in einer der gängigen Plattformen im Internet oder ganz traditionell vor Ort: Ein Casino ...

Skip to toolbar