Home / Lifestyle / Frank Sinatras Wohnung wurde verkauft – So viel musster der Käufer blechen

Frank Sinatras Wohnung wurde verkauft – So viel musster der Käufer blechen

Der Ruhm dieses Mannes ist so erdrückend, dass er für 10 Männer reichen würde und es bliebe noch was übrig. Selbstverständlich wollen viele etwas von der Legende abhaben und es gibt nicht wenige Sammler auf dieser Welt, die alles sammeln, was mit Frank Sinatra in Verbindung gebracht werden kann.

Wie wäre es, wenn man dieser Kollektion die frühere Wohnung des Sängers an der New Yorker Upper East Side hinzufügen würde? Das wäre doch ein Traum! Der Käufer Marvin Mitchell meint jedoch, er hätte die Wohnung keineswegs gekauft, weil sie mal Frank Sinatra gehört hat, sondern wegen ihrer Größe und der schönen Aussicht.

Die Wohnung ist satte 300 Quadratmeter groß und erstreckt sich über 3 Stockwerke. Die vorige Besitzerin Penny Hartsaid meint, die Wohnung wäre seit Sinatras Zeiten nicht mehr renoviert worden. Der Sänger legte sich das Appartment 1962 zu und verkaufte es bereits 10 Jahre später. Erst kürzlich brachte Penny die Wohnung auf Vordermann und baute 2 Glastreppen ein, womit sie den Wert der Wohnung enorm gesteigert hat – auf die Endsumme von 5 Millionen Dollar!

Nun denn, Herr Mitchell, genießen Sie Ihre Aussicht!

About Vince March

Profile photo of Vince March
Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Google nennt 8 Eigenschaften, die Meister unter Führungskräften ausmachen

Gute Führungskräfte sind rar. Viele würden alles dafür geben, um ein guter Anführer zu sein, ...

Skip to toolbar