Home / Entertainment / Revolution in der Raumfahrt: Das 30 000 km/h Flugzeug ist keine Science-Fiction mehr

Revolution in der Raumfahrt: Das 30 000 km/h Flugzeug ist keine Science-Fiction mehr

Um nach den Sternen zu greifen braucht man nicht nur kluge Köpfe mit bahnbrechenden Ideen, sondern auch Finanzpartner mit dicken Geldbörsen, die von diesen Ideen fasziniert sind.

In dem Fall des SABRE ist genau dieser Fall eingetreten. Projekt SABRE ist ein Hyperschall-Flugzeug, das von Reaction Engines gebaut werden soll.

Die Firma beschreibt es als ein unbemanntes Flugobjekt, das die Jet- und Raketentechnologien vereinen soll. Es soll von einer Landebahn starten und in der Luft Geschwindigkeiten von Mach 5(etwa 6000 km/h) erreichen.

Danach würde es mit Hilfe der Raketentriebwerke weiter beschleunigen und an Höhe gewinnen, bis es auf eine Umlaufbahn gerät, wo es bis zu Mach 25(etwa 30 000 km/h) erreichen soll.

Das Sonderbare an dieser Maschine ist, sie ist wiederverwendbar! Rein theoretisch kann man mit diesem Flugzeug auch Passagiere befördern, womit es zum schnellsten Transportmittel der Welt wird!

Die große Nachricht des Tages ist, dass Reaction Engines nun nicht mehr alleine mit ihrer Vision da stehen.

Der Aeronautikriese BAE Systems hat 20% des Unternehmens gekauft und wird insgesamt 28,8 Millionen Euro in das Projekt investieren. Weitere 84 Millionen Euro möchte Großbritanien als Zuschuss beitragen.

BAE Systems teilt mit Reaction Engines natürlich auch das technische Know-How und möchte das Projekt so stark wie nur möglich beschleunigen.

Ist das nicht unser Ticket zu den Sternen? 

About Vince March

Profile photo of Vince March
Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt. Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy ...

Skip to toolbar