Home / Entertainment / Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe
Gamescom 2009 - Blizzard Entertainment

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt.

Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy Crush und zahlen dafür bahnbrechende 5,9 Milliarden Dollar!

Doch dieser Schritt lohnt sich für Blizzard enorm, denn King Digital ist eines der größten, wenn nicht DER größte Goldesel der Online-Spieleindustrie.

Damit ergänzt das Unternehmen Blizzards Portfolio der klassischen Videospiele.

Außerdem wird King Digital einiges in die Kasse spülen, denn das Unternehmen macht hammerharte 568 Millionen Dollar Gewinn!

Was meint ihr, hat sich dieser Deal für Blizzard gelohnt?

About Vince March

Profile photo of Vince March
Als einer der ersten Autoren stand Vince March bereits in den Anfängen von Men's Finest an der Seite der Gentleman Community. Durch breit gefächerte Interessen beteiligt sich Vince mit seinen Artikeln an allen Kategorien und das nicht zu selten.

Check Also

Revolution in der Raumfahrt: Das 30 000 km/h Flugzeug ist keine Science-Fiction mehr

Um nach den Sternen zu greifen braucht man nicht nur kluge Köpfe mit bahnbrechenden Ideen, ...

Skip to toolbar