Home / Love, Sex & Girls / Wann und wie oft meldet sich ein Mann wenn er Interesse hat?

Wann und wie oft meldet sich ein Mann wenn er Interesse hat?

Hat er Interesse an mir oder ist er nur nett?

Hat er Interesse an mir oder ist er nur nett?

Reales Leben

Vor allem, wenn ihr euch noch nicht besonders lange kennt, kann sein Verhalten in einer breiten Palette liegen. Von streng-höflich bis locker-nett – alles ist möglich. Wenn man sich dann auch noch ein wenig besser kennengelernt hat, dann ist es umso schwerer einzuschätzen, ob er nur nett und freundlich ist, oder tatsächlich Interesse an dir zeigt.

Das wichtigste Zeichen, auf das du in dieser Situation achten solltest ist: Sucht er häufig deine Nähe von allein?

Wenn er gerne von alleine auf dich zukommt, lange in deiner Nähe bleibt, unter den belanglosesten Vorwänden länger bleiben möchte – dann hast du den Jackpot geknackt!

Online

Hier gilt genau dasselbe – er wird sich von alleine melden. Wenn er mehr als Nettigkeit für dich übrig hat, dann wird er sich melden. Selbst wenn die Nachricht ein langweiliges „Wie geht’s?“ ist.

 

Wie viel Zeit vergeht, bis er sich meldet?

Ihr habt euch also kennengelernt. Wo und wie spielt erst einmal keine Rolle. Wichtig ist nur die Frage, wie lange Männer eigentlich warten, bis sie sich wieder melden.

Die wertlose und gleichzeitig wahrste Antwort ist: Zwischen 15 Sekunden und Überhaupt-Nicht.

Die etwas ausführlichere Statistik: Ein Drittel aller Männer melden sich am selben Tag des ersten Dates, 44% am nächsten Tag und der restliche Viertel wartet etwa 2-3 Tage.

Ist daher alles verloren, wenn er sich auch nach 3 Tagen nicht gemeldet hat? Natürlich nicht! Es kann ja sein, dass er gerade sehr viel um die Ohren hat. Doch es ist eher unwahrscheinlich, dass er so viel um die Ohren hat, dass er einem GROßEN Interesse nicht nachgeben würde.

About Vadim

Check Also

Oktoberfest & Sex: So ticken die bayerischen Frauen

Was sie lieben, was sie mögen, was sie hassen.

Zur Werkzeugleiste springen