Home / News

News

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt. Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy Crush und zahlen dafür bahnbrechende 5,9 Milliarden Dollar! Doch dieser Schritt lohnt sich für Blizzard enorm, denn King Digital ist eines der größten, wenn nicht DER größte Goldesel der Online-Spieleindustrie. Damit ergänzt das Unternehmen Blizzards Portfolio der klassischen Videospiele. Außerdem wird King Digital einiges in die Kasse spülen, denn das Unternehmen macht hammerharte 568 Millionen Dollar Gewinn! Was meint ihr, hat sich dieser Deal für ...

Read »

So will Amazon den Handmade Markt an sich reissen

Massenware ist out und auch die Großen scheinen es mittlerweile erkannt zu haben. Der Markt der Individualität, des Selbstgemachten, der Handarbeit boomt und Amazon wäre nicht Amazon, wenn es sich nicht von Anfang an ein Stück von diesem Kuchen sichern würde. Kürzlich ging die Handmade Abteilung des größten Ladens der Welt online. Amazon ist natürlich nicht das erste Unternehmen auf dem Markt und konkurriert mit dem New Yorker Onlineshop Etsy. Amazon startete direkt mit über 80 000 Artikeln und laut ...

Read »

Slow Juice: Die moderne Diät

Diäten sind für fast niemanden ein Spaß. Wer ein paar Pfunde zu viel hat, oder gar zunehmen möchte, um sportlich zu sein, muss oft leiden. Die Dinge, die man essen darf, schmecken nicht. Man hat neben Arbeit und sozialem Leben einfach keine Zeit, um sich angemessen zu erkundigen, zu Hause zu kochen, und immer auf Zack zu sein, was die besten Optionen sind. Anders ausgedrückt: schnell abnehmen wird damit zu einer sehr schwierigen Aufgabe. Das sollen jetzt die neuen Slow ...

Read »

Facebook startet solarbetriebene Drohnen für den weltweiten Internetzugang

Weltweit haben bereits über 3 Milliarden Menschen Zugang zum Internet. Facebook meint, das ist einfach zu wenig und unternimmt etwas dagegen. Das Unternehmen startet ein Projekt, bei dem eine solarbetriebene Drohne Internetzugang vermitteln sollte. Diese ist völlig autonom und kann bis zu 90 Tagen in der Luft bleiben. In dieser Zeit kreist sie über einem bestimmten Gebiet, das durch sie mit dem Zugang zum Netz gespeist wird. Die Drohne mit der Flügelspannweite wurde von Facebooks UK-Abteilung entwickelt. Sie ist aus sehr ...

Read »
Skip to toolbar