Home / Lifestyle / Verbesserst du deine Fitness, verbessert dein Partner seine meist auch

Verbesserst du deine Fitness, verbessert dein Partner seine meist auch

Lass dir mal den folgenden Gedanken durch den Kopf gehen: Du bist teilweise für die Fitness deines Partners verantwortlich und die Frage, ob du Sport machst, betrifft nicht nur deine Gesundheit, sondern auch die deines Partners. 

runner_smallÄrzte der John Hopkins Bloomberg School of Public Health fanden heraus, dass die größte Motivation für sportliche Betätigung von dem Menschen kommt, der einem am nächsten steht. Diese Korrelation wurde bei Patienten, die an Arteriosklerosestudien teilnahmen, zuerst bemerkt.

Gruppen dieser Patienten wurden aufgefordert eine gewisse Anzahl an Stunden in der Woche Sport zu treiben. Als einige von ihnen berichtet haben, dass ihre Lebenspartner mitmachten, schauten sich die Ärzte das Verhalten genauer an.

Es hat sich folgendes Bild ergeben: Wenn Männer angefangen haben Sport zu treiben, dann haben in 40% der Fälle auch ihre Frauen ohne Aufforderung irgendwann mitgemacht. Im umgekehrten Fall ließen sich sogar 70% der Männer mitziehen.

Somit steht es wieder mal fest – du bist direkt, oder indirekt für alles in deinem Leben verantwortlich, sogar für die Gesundheit deines Partners.

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Schuhe Richtig Schnüren und Binden [Alle Tricks!]

Es ist eine der ersten Fertigkeiten, die wir als Kinder lernen müssen. Nachdem die Überlebensgrundlagen, ...