Home / Entertainment / Jake Gyllenhaal verlässt seine Model Freundin um zu einem Tier zu werden

Jake Gyllenhaal verlässt seine Model Freundin um zu einem Tier zu werden

Nach Matthew McConaughey erlebt nun auch Jake Gyllenhaal seine Renaissance. Wenn man seine Karriere anschaut, muss man wirklich sagen, dass Jake kaum schlechte Rollen hatte, doch in letzter Zeit spielt er einige Level höher.

In “Prisoners” war er schon als Detective Loki ziemlich gut, in “Enemy” spielte er eine Doppelrolle. Danach kam er als sozial gestörter Louis Bloom in “Nightcrawler” wieder und war brilliant. Für die Rolle hat er 30 Kilo abgenommen, hat sich abgehungert, wie Christian Bale seinerzeit für den Maschinisten.

Und nun, nachdem er ein laufender Tod gewesen ist kommt Jake zurück – als Boxmonstrum. Er ist wie aus Granit gemeißelt und man fragt sich unweigerlich wie die Schauspieler es schaffen bei derartigen Körperveränderungen nicht zu sterben. Das neue Werk heißt “Southpaw” und Jake darf eine so oft erzählte Story eines Boxers, der sich durch das Leben prügeln muss, spielen.

Das erzählt er über sein Training:

Was er hier nicht erzählt(er bleibt generell bescheiden) ist, wie GRAUSAM sein Training war. Zweimal täglich trainieren? Dafür aber stundenlang. Danach war er fertig, zerschlagen, wütend und platt. Das hat einen Riss in seine Beziehung mit Alyssa Miller geschlagen, woraufhin sie sich getrennt haben.

Was WIR jedoch davon haben, könnt ihr hier sehen und euch schonmal freuen:

Image: Screenshot from Reboot Entertainment via YouTube

About admin

Hallo! Mein Name ist Vadim Manakov. Ich bin der Inhaber, Administrator und Hauptredakteur dieser Seite.

Check Also

Blizzard zahlt für Candy Crush eine wahnsinnige Summe

Blizzard Entertainment hat einen Riesenschritt gewagt. Sie kaufen sich King Digital, den Hersteller von Candy ...