Home / Mann meint (page 4)

Mann meint

Business Mindset – Ein wenig übers geschäftliche Denken – Teil 1

Gerade heute, jetzt gleich möchte ich über einige Sachen reden, die nicht nur gute Verkäufer ausmachen, sondern auch allgemein – sehr effektive Menschen. Diese Fertigkeiten sind die Basis von, sowohl Führungsqualitäten, als auch Verkaufs- und Verführungsqualitäten. Im Prinzip macht es keinen Unterschied in welchem Lebensbereich man diese Fertigkeiten anwenden will – sie sind viel zu universell, als dass man sie auf irgendeinen Bereich beschränken kann. Vielleicht hast du es bereits bemerkt, dass ein guter Verkäufer teils eine Führungskraft, teils ein ...

Read »

Wie werde ich Astronaut? Teil 2

Nun bist du auf die Erdumlaufbahn gelangt. Hier fängt nämlich das an, was du kaum auf der Erde trainieren konntest – der Kampf gegen die Schwerelosigkeit. Manchmal vertragen Menschen sie sehr schlecht. Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Mondgesicht und Schwindelanfällen sind nur wenige Symptome die bei Schwerelosigkeit auftreten. Die amerikanischen Astronauten haben die ersten 24 Stunden auf der Station Skylab schlicht beim Liegen und Nichtstun verbracht. Berichtet wird von einem Gefühl des ständigen Fallens, das den Schlaf und Appetit raubt und Konzentration schlicht ...

Read »

Wie werde ich Astronaut? Teil 1

Du hast bereits alles ausprobiert? Du hast den Everest bestiegen, bist ohne Sauerstoffflaschen in den Mariannengraben getaucht, bist mit dem Fahrrad quer durch die Antarktis gefahren und nun bleibt nur eines was du bezwingen willst – die kosmischen Weiten. Es gibt nur zwei Wege wie man von der Erde wegkommt: Entweder wird man Astronaut, oder man kauft sich als Privatperson einen Ticket für den nächsten Flug. Für das Geld, das Dennis Tito als Erster gezahlt hat, sind bereits viele in ...

Read »

Ich liebe Hass

Seit das Internet von Social Community Seiten übersäht ist, lese ich ziemlich viele Profile, da ich zugegeben selbst Mitglied mehrer der Services bin. Ich bin auf Profilen diverser Leute, doch was mir besonders aufgefallen war, war die heftige Abneigung der Arroganz, die die Menschen wie eine Seuche befallen hat. Warum Hass dieser hervorragenden Eigenschaft gegenüber? Ich liebe Arroganz. Die meisten tun es nicht. Die meisten filtern, trennen die Welt in Schwarz und Weiß und erkennen keine Grautöne. Ich liebe Arroganz, ...

Read »

Faulheit. Wie bekämpft man sie?

In jedem von uns sitzt ein innerer Schweinehund, der uns bremst, Ausreden erfindet und uns nicht vom Fleck bewegen lässt, wenn es darum geht eine wichtige, aber langweilige Arbeit zu erfüllen, wie Aufräumen, Spülen oder Morgengymnastik. Diese Arbeiten sind aber meist sehr wichtig und müssen erfüllt werden. Wie kommt man denn nun mit dem Schweinehund zurecht? Wenn man von Faulheit spricht, dann spricht jeder von seiner eigenen Faulheit mit ganz persönlichen Symptomen. Hier sind einige von denen: 1. Ein Fehlen ...

Read »

Das Licht am Ende des Ganges

Eines Tages hatte er beschlossen, die Gitterstäbe nie mehr loszulassen. Er konnte sich nicht mehr an den Zeitpunkt erinnern. Ihm war jedoch bewusst, dass die Entscheidung von Angst getrieben worden war: Angst vor dem Fallenlassen, Angst vor der Dunkelheit unter ihm, vor dem Ungewissen. So klammerte er sich krampfhaft an die Stäbe des vergitterten Fensters… Er wusste nicht einmal mehr, weshalb er hier war. Aus dem Dunkel seiner Erinnerungen leuchtete hin und wieder ein kleiner Fetzen Licht. Eine Zelle war ...

Read »