Kategorien
Playground

Wenn die Autouhr teurer ist als die Luxuskarosse selbst – Bentley macht’s vor

Was kostet die teuerste Autouhr der Welt?

Zeit ist Geld, das wissen alle und Bentley nimmt es im Falle von Bentayga sehr wörtlich. Als wäre der neue SUV des britischen Luxuswagen Herstellers nicht schon teuer genug, bietet Bentley ihren Kunden die Option, den Bentayga mit einer maßgefertigten Uhr aufzuwerten.

Der Chronograph wird von Breitling hergestellt und trägt den stolzen Namen Mulliner Tourbillon. Stolz kann Breitling auch auf den Preis sein, denn dieser liegt bei rund $234,360. Wenn man dabei bedenkt, dass der Bentley Bentayga alleine $229,100, dann erkennt man schnell, dass die Uhr über $5000 teurer ist, als der Wagen selbst. Manche sagen, sowas ist überflüssig, andere sagen Überfluss ist Luxus und Luxus muss man sich gönnen.

Mulliner Tourbillon verfügt über einen mechanischen Nachziehmechanismus, der die Uhr alle 15 Minuten nachzieht, so dass sie ewig läuft. Das Meisterstück wird in einer Rosé- oder Weissgoldfassung ausgeliefert und ist mit Diamanten inkrustiert.